Go Back
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Schokoladen-Bananen-Rührkuchen

Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutschland
Keyword: backen, Bananen Gugelhupf, kuchen, Schokolade
Autor: Caroline Régnard-Mayer

Zutaten

  • 6 EL Apfelmus (oder 4 Eier)
  • 80 g Kokosblütenzucker
  • 100 g Butter (oder Kokosöl)
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt (Bioqualität flüssig aus Kanada/verwendet euer eigenes)
  • 3 reife Bananen: sehr klein geschnippelt (oder Beeren)
  • 3 EL Bio-Kakao entölt
  • 100 g Schokolade geraspelt
  • 50 g Mandelmehl
  • 50 g Leinsamenmehl
  • 100 g Dinkelmehl (oder nur Reismehl und/oder mit Dinkelmehl mischen)
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Rum

Anleitungen

  • Eier/Apfelmus mit dem Zucker und der Butter schaumig rühren. Restliche Zutaten der Reihenfolge nach dazu geben und zu einem glatten Teig verrühren. 
    rezept-schokoladen-bananen-ruehrkuchen
  • In eine gefettete Gugelhupf-Backform füllen und bei 170 °C Umluft ca. 40-45 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob kein Teig mehr haften bleibt. In der Form auskühlen lassen und später stürzen. Mit Puderzucker oder Schokoladenguß verzieren. Fertig ist der Schokoladen-Bananen-Rührkuchen!
    rezept-schokoladen-bananen-ruehrkuchen