Go Back
Christstollenkonfekt
Rezept drucken
5 from 5 votes

Stollenkonfekt backen mit Cranberrys und Quark für die Adventszeit

Das Stollenkonfekt ist dieses Jahr mein erstes Gebäck. Perfektes Rezept mit Quark und Cranberry ohne Vorbereitung. Du kannst gleich genießen.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Dessert, Gebäck
Land & Region: Deutschland
Keyword: Advent, backen, Christstollen, Gebäck, Plätzchen, Weihnachten
Autor: Caroline Régnard-Mayer

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 1 Ei muss nicht sein, auch ohne lecker
  • 70 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 250 g Magerquark du kannst auch 105 oder 20% nehmen
  • 280 g Dinkelmehl oder was du sonnst nimmst
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Cranberrys oder Rosinen
  • 100 g gehakte Mandeln es gehen auch gehakte Haselnüsse

Anleitungen

Zucker, Salz, Ei und weiche Butter mit dem Handrührgerät cremig rühren.

    Quark unterrühren.

      Mehl, Backpulver und Mehl dazugeben, evtl. gesiebt und mit der Masse verrühren.

        Cranberrys klein haken. Mandeln sind bereits klein, ansonsten ebenfalls zerkleinern. Beide Zutaten zum Teig geben und gut durchkneten.

          Backblech mit Backpapier auslegen oder die Konfekt-Backform fetten.

            Mit einem Esslöffel formte ich kleine Konfekte. Aufs Backblech legen oder in die Form geben.

              Bei 180° Umluft ca. 12-15 Minuten backen.

                Nach ca. 7 Minuten bestrich ich das Gebäck mit warmer zerlassener Butter. dann zu Ende backen.

                  Nach dem Backen das Stollenkonfekt auf ein Backgitter geben und mit Puderzucker dick bestreuen.