Ernährung bei MS

°Ernährung bei MS° ist ein wichtiges Thema für mich, denn nach der Diagnose 2004 und die darauffolgenden Jahre hatte ich einen Schub nach dem anderen. Ich bin fest davon überzeugt, dass ich vor vielen Jahren meine hochaktive schubförmige MS ausbremsen konnte, seit ich meine Ernährung umgestellt habe. Einige Ernährungsformen probierte ich aus und werde sicher noch nicht am Ende sein. Doch grundsätzlich ernähre ich mich vegetarisch und oft linolsäurearm. Sündigen tue ich auch. Das gebe ich zu. Die Verlockungen sind manchmal doch sehr groß.

Gerne möchte ich euch auf eurem Weg der Nahrungsumstellung begleiten. Meine Ernährungsreise ist auch noch nicht zu Ende.

Einige Rezepte aus meinen beiden Kochbüchern findet ihr in den Blogbeiträgen und unter der Kategorie Rezepte. Viele Neue sind hinzugekommen, wie ketogene und linolsäurearme. Über wichtige Vitamine und Mineralstoffe schrieb ich. Ein sehr wichtiger Artikel in meinen Augen, weil ich mich irgendwann auch nicht mehr zurecht fand, ist der über verschiedene Ernährungsformen, die bei Multiple Sklerose empfohlen werden.

Kommt gerne von Zeit zu Zeit vorbei, um Neues zu erfahren. Die Rezepte sind alle zum ausdrucken.

Bitte entsprechende Kategorien anklicken und ihr kommt zu Ernährungsformen bei MS, Wissenswertes über Vitamine/Nährstoffe und Rezepte!

 


 

Hier habe ich ein paar interessante Bücher für euch, die Ernährungsformen spiegeln, die ich euch hier vorgestellt habe.

 

Multiple Sklerose nachhaltig behandeln – mit der Steinzeit-Diät!
Die Ärztin Terry Wahls wurde im Jahr 2000 mit der Diagnose Multiple Sklerose konfrontiert. Nach einer erheblichen Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes setzte sie auf einen völlig neuen Ansatz in der MS-Therapie: Eine radikale Ernährungsumstellung nach dem Paläo-Prinzip (sogenannte „Steinzeit-Diät“) sowie gezielte Bewegungsübungen und eine Änderung der Lebensweise linderten die Symptome massiv und führten bei ihr zu einem Stillstand der Krankheit.
Das vorliegende Buch klärt umfassend über die verschiedenen Ursachen von MS auf und stellt eine spezifische, besonders nährstoffreiche Ernährungsweise vor, die explizit auf Patienten zugeschnitten ist, die an MS oder anderen Autoimmunerkrankungen leiden. Begleitet wird das ausgearbeitete Ernährungsprogramm von speziellen Bewegungsübungen zur neuromuskulären Stimulation, die reich bebildert und anschaulich vorgestellt werden, sowie von leicht umsetzbaren konkreten Tipps für eine geringere Belastung durch Umweltgifte und Stress im Alltag.
Die Paläo-Kur kann jeder ohne Vorkenntnisse direkt anwenden.
Das praktische Selbsthilfebuch für alle Betroffenen!

 

  Kochbuch

 

 


Die ketogene Ernährung, die sich durch viel Fett und sehr wenig Kohlenhydrate auszeichnet, liegt im Trend, weil sie nicht nur beim Abnehmen hilft, sondern auch vielen Erkrankungen wie Alzheimer, Krebs oder Diabetes entgegenwirkt.
In diesem Buch erklärt das Autorenteam aus vier Keto-Expertinnen fundiert, warum Keto gesundheitsförderlich ist und welche Lebensmittel die Ketonbildung fördern. Wissenschaftler und Ärzte aus aller Welt berichten, wie und wann sie die Ketose therapeutisch einsetzen. 30 leicht nachzukochende Rezepte aus der modernen Keto-Küche zeigen, wie gut ketogene Gerichte schmecken können. Der Keto-Kompass ist das Grundlagenwerk für alle, die die Keto-Ernährung selbst ausprobieren oder Ketone in der Therapie anwenden möchten.

 

 

Die ketogene Ernährung eignet sich hervorragend dazu, schnell und gesund abzunehmen und das ganz ohne Jo-Jo-Effekt. Wir haben für Sie die 250 leckersten ketogen Rezepte mit Nährwertangaben zusammengestellt, die Sie schnell und einfach zubereiten können. Somit eignen sich die Rezepte perfekt für Anfänger, Fortgeschrittene und Berufstätige. Natürlich auch für alle anderen, die sich ketogen ernähren möchten. Außerdem haben wir eine Lebensmittelliste mit ketogen Lebensmitteln und alle weiteren wichtigen Informationen zum Thema ketogene Ernährung. In diesem Buch finden Sie alles, was Sie brauchen um in ein gesünderes und schlankes Leben zu starten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen und abnehmen.

 


Das kleine Büchlein von Dr. Markus Bock — kurz und knackig auf den Punkt gebracht — Zuckerfasten mit ketogener Ernährung!

Fett! – Die klügere Energiequelle als Zucker ( www.zuckerfasten.de // www.drbock-berlin.de ): Es gibt Hinweise, dass unter einer kohlenhydratarmen und fettreichen Ernährung (ketogene Ernährung) Krebszellen gehemmt und Nervenzellen bei z.B. M. Alzheimer, M. Parkinson und Multipler Sklerose geschützt werden. In diesem Buch erfahren Sie die Umsetzung einer speziell für den Alltag entwickelten ketogenen Ernährung.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

* Affiliate Links: Dir entstehen durch einen Klick weder Nachteile noch irgendwelche Kosten. Wenn Du Dich für ein Produkt entscheiden solltest, zahlst Du denselben Preis wie sonst auch. Aber Du unterstützt damit meine Arbeit, so finanziere ich meinen Blog und ich erhalte eine kleine Provision, wenn Du Dich nach einem Klick für das Produkt/Angebot entscheiden solltest. Vielen Dank im Voraus. Ich weiß das sehr zu schätzen.