Nährstoffe und Vitamine

Vitamine und Mineralstoffe von naturalie – warum, erkläre ich euch!

1. April 2019
naturalie-vitamine-und-naehrstoffe

Werbung Ι unbezahlt

Vitamine und Mineralstoffe von naturalie nehme ich täglich

Für mich war es echt ein Segen, dass ich auf diese Firma und die beiden Menschen dahinter gestoßen bin. Naturalie ist ein deutsches Familienunternehmen, die ihre Produkte in Deutschland herstellen lassen. Die Entwicklung der Produkte erfolgt durch den Firmeninhaber und Betriebswirtschaftler im Fachbereich Sportmanagement Robert Möller mit Ärzten und Biochemikern.

Oft im Leben spielen Schicksalsschläge für uns eine Schlüsselrolle. So auch bei Josephine und Robert. Denn Josephine bekam 2014 die Diagnose Multiple Sklerose, mitten im Leben und zwar in einem sehr aktiven. Kinderwunsch stand bei beiden auch an. Außerdem vertrugt Josephine das Medikament Tecfidera als Basistherapie nicht. Beide sind sehr sportliche und aktive Menschen (Robert ist Leistungssportler), denen Nahrungsergänzungsmittel in Form von Vitamine und Mineralstoffe und eine gute gesunde Ernährung immer wichtig waren und sind. Da lag es auf der Hand, nachdem Josephine MS diagnostiziert bekam, dass beide auf die Suche nach Produkten recherchieren begangen, die hochdosiert und trotzdem von hochwertiger Qualität hergestellt werden. Doch leider gibt es auf dem Markt viele, die minderwertig und zu niedrig dosiert sind. Oft sind zu viele Zusatz-, Farb- und/oder Konservierungsstoffe enthalten. Robert hatte bis zur Diagnose seiner Frau auf diese Punkte nicht so sehr geachtet. Bis vor Monaten ging es mir auch so, da ich mich zu wenig auskannte. Deswegen durchwühlte ich sämtliche Texte und das Internet zu diesem Thema, bis ich auf die Vitamine und Mineralstoffe von naturalie gestoßen bin. 

Ausprobiert und ich fühle mich wohl damit – Zusammenhänge erkläre ich euch

Seit geraumer Zeit weiß ich, dass man zur besseren Aufnahme von Vitamin D auch das Vitamin K2 dazu nehmen sollte. K2 sorgt für eine optimale Calciumverwertung während des Knochenaufbaus. Ebenfalls verhindert es, dass sich Calcium in den Blutgefäßen ablagert. Auch Magnesium ist sehr wichtig, denn es sorgt für eine Umwandlung von Vitamin D in eine aktive blutzirkulierenden Form. Deswegen soll auf eine ausreichende Magnesium-Aufnahme geachtet werden. Denn eine zu geringe Aufnahme kann auch zu einem Mangel an Vitamin D führen. Ich verlinke euch hier zwei ganz tolle und leicht verständliche Berichte, wie das Vitamin D und K2, ebenfalls das Magnesium in unserem Körper wirkt und warum sie benötigt werden. Übrigens nehmen MS-Betroffene, die im Coimbra-Protokoll stehen, immer zusätzlich zum hochdosierten Vitamin D auch Magnesium.

Ein weiterer Pluspunkt für die Vitamine und Mineralstoffe von naturalie sind folgende:

  • Produkte werden in dunkle Glasflaschen abgefüllt. Keine Weichmacher enthalten.
  • Pro Kapsel sind 700 mg Magnesium und davon 241.8 mg elementares Magnesium enthalten, welches den Bedarf zu 64,48 % decken.
  • Dank der Kombination aus 4 Magnesiumformen erhält man hoch bio-verfügbares Magnesium in Kapselform.

Vitamine und Nährstoffe müssen oft zugeführt werden

Von meiner Physiotherapeutin habe ich eine Liste bekommen, die sogenannten Mikronährstoffräuber, die bei Krankheiten wie beispielsweise Depressionen, Bluthochdruck, Diabetes, Antibiotika-, Antihistaminika-, Kortikoide-, Psychopharmaka-Einnahme, Ovulationshemmer eine erhöhte Aufnahme von Vitaminen und Nährstoffen notwendig sind. Trotz meiner ausgewogenen Ernährung erleide ich immer wieder depressive Phasen und auch die Fatigue setzt mir zu. Seit ich regelmäßig Magnesium, Vitamin D und K2 zu mir nehme, sind meine MS-Symptome abgemilderter. Außerdem nehme ich noch Biotin, Zink, Q10 und MSM (Schwefel, angereichert mit Vitamin C und Selen) von der Fa. ExVital. Unsere Ernährung deckt leider oft nicht unseren Tagesbedarf ab. Deswegen habe ich für mich entschieden Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Den Vitamin D- und B-Spiegel lasse ich regelmäßig durch eine Blutabnahme bei meinem Hausarzt kontrollieren.

→→ Hier kannst du bestellen bei naturalie: Jetzt informieren und einkaufen!

naturalie-frauenpowertrotzms

Josephine mit ihrer kleinen Tochter

Josephine und Robert haben mir ein paar Fragen beantwortet – hier ist das Interview – denn auch ich wollte wissen, wer hinter dem Familienunternehmen naturalie steckt

Wer steckt eigentlich hinter naturalie?

Hinter dem Namen naturalie steht ein junges Familienunternehmen, welches eigentlich aus der „Not“ heraus gegründet wurde. Meine Frau Josephine bekam 2014 die Diagnose Multiple Sklerose. Nachdem wir uns ein Jahr mit einer Basistherapie (Tecfidera) abgemüht hatten, die Josi nur Nebenwirkungen einbrachte, wollten wir einen anderen Weg gehen. Die Entscheidung wurde auch durch unseren Kinderwunsch bekräftigt. Also begannen wir uns mit alternativen Behandlungsmethoden auseinander zu setzen. Dabei stießen wir zwangsläufig auf das ganze Thema Nahrungsergänzungsmittel (NEM). Die Meinungen hierzu gehen ja bekanntlich weit auseinander. Gemeinsam beschlossen wir aber dem Ganzen eine Chance zu geben.

Was war der Grund naturalie ins Leben zu rufen?

Nach einigen Wochen der Recherche über geeignete NEM stellte ich fest, dass es nur sehr wenige bis keine Produkte gibt, die meinen Vorstellungen entsprochen haben. So lebten wir erst einmal mit Kompromissen die mich aber nicht zufrieden stellten.

Ich überlegte lange hin und her, wie ich das Problem lösen könnte und beschloss letztendlich einfach selbst zum Hersteller zu werden. Ich war sicherlich nicht der einzige, der diese Probleme hatte und dachte mir, dass wir so uns und auch anderen helfen könnten, gute Produkte zu fairen Preisen zu kaufen.

Was macht eure Produkte aus bzw. wie grenzen sie sich von anderen ab?

Jeder Hersteller betreibt Marketing und verspricht oft, dass er die besten und hochwertigsten Produkte hat. Doch wie soll ein Laie gute Produkte erkennen? Mit der Zeit wurden mir die Augen geöffnet, denn das was der normale Kunde sieht ist oft nur sehr gutes Marketing der Hersteller ohne wirklich hinter die Kulissen blicken zu können. Ich jedoch weiß aus eigener Erfahrung, dass es bei Nahrungsergänzungsmitteln meilenweite Unterschiede an Qualität gibt, die sich durch mehrere Punkte bemerkbar macht.

Unsere Produkte hebt genau das von der Masse ab, was ich damals bei anderen Präparaten vermisst habe.

  1. Wir verzichten wo es nur geht auf alle für uns kritischen Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe und Farbstoffe wie Titandioxid, Talkum, Eisenoxid, Magnesiumstearat sowie mikrokristalline Cellulose.
  2. Die Produkte werden ausschließlich in Deutschland unter strengen Sicherheits- und Qualitätsstandards wie HACCP und DIN-Normen hergestellt.
  3. Wir lassen unsere Produkte in einem unabhängigen Labor auf Bakterien, Pilze, Schwermetalle und polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe testen.
  4. Qualität geht vor Quantität – bei der Rohstoffauswahl achten wir stets darauf, dass diese für den Körper möglichst bioverfügbar sind.
  5. Die meisten unserer Präparate sind Kombiprodukte, d.h. sie enthalten mehr als nur einen Wirkstoff, da Vitamine und Mineralstoffe fast immer Verbund wirken und sich so gegenseitig ergänzen und ihrer Wirkung verstärken bzw. eine Wirkung erst möglich machen ist es sinnvoll diese zu kombinieren.
  6. Alle unsere Produkte konsumieren wir oder unsere Bekannten und Verwandten selbst täglich sodass wir hier 100% dahinterstehen.

Was hat sich seit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln bei deiner MS getan, Josephine?

Es lässt sich natürlich schwer abgrenzen welche positiven Effekte die Ergänzungen haben die ich nehme. Um dies genau festzustellen müsste ich sie eine ganze Weile weglassen und beobachten was sich verschlechtert. Doch wer macht das schon oder würde es machen, wenn es einem eigentlich ganz gut geht? Seitdem ich Nahrungsergänzungsmittel nehme hatte ich keinen Schub mehr, kann ohne Problem mehrere Kilometer laufen und habe nur sehr selten Anzeichen einer leichten Fatique. Klar gibt es Tage, wo es besser läuft und Tage an denen man mehr zu kämpfen hat, das haben gesunde Menschen aber ebenso. Das einzige was mich noch stört sind meine Sensibilitätsstörungen auf der rechten Körperseite, die nach meinem letzten Schub nicht vollständig zurückgegangen sind.

Ich bin davon überzeugt, dass die NEM einen guten Teil meines Gesundheitszustandes ausmachen es aber auch zusätzliche Faktoren gibt die man beachten sollte z. B. Stressreduktion, gesunde Ernährung, Bewegung sowie positives Denken und Freude an den kleinen Dingen im Leben.

Wie hat sich naturalie seit der Gründung entwickelt?

Um ganz ehrlich zu sein, waren die ersten beiden Jahre sehr hart. Denn wir haben einen Großteil unseres Ersparten für die ersten Produkte ausgegeben, ohne zu wissen wo die Reise hin geht. Mittlerweile haben wir einen guten Kundenstamm, der stetig wächst, denn die Leute sind von unseren Produkten überzeugt. Auch einige Heilpraktiker und Ärzte beziehen bereits Waren von uns oder empfehlen diese ihren Patienten.

Das freut uns natürlich sehr, am Ziel angekommen sind wir aber noch lange nicht. Jeden Cent den wir bekommen, reinvestieren wir in weitere Produkte, um unseren Kunden noch mehr bieten zu können, für uns bleibt bis jetzt kaum etwas übrig. Unser Traum ist es natürlich einmal davon leben zu können, denn was gibt es schöneres als das beruflich zu machen, was einem Spaß macht und dabei noch Menschen zu helfen?

Was treibt euch an noch weitere Produkte zu entwickeln?

Unser Unternehmen ist ja noch sehr jung und unser Sortiment recht überschaubar. Auch wenn es im letzten Jahr doch sehr gewachsen ist. Das Ziel ist es eigentlich chronisch Kranken aber auch gesunden Menschen, Produkte bereitzustellen, die sie darin unterstützen können, ihre Gesundheit zu erhalten oder sie wieder zu erlangen. Dazu ist aber eine breite Produktpalette nötig, denn jeder Mensch ist verschieden und braucht unter Umständen andere Vitalstoffe. Wir können sicherlich nicht jedes Bedürfnis befriedigen – aber die meisten.

Vertrauen, Ehrlichkeit und Transparenz sind uns sehr wichtig. Weshalb wir ein Unternehmen schaffen wollen, dem die Menschen vertrauen können und bei dem sie ein gutes Gewissen haben, wenn sie etwas kaufen. Unsere Produkte entwickeln wir natürlich auch in eigenem Interesse und sind bestrebt auch aktuelle Forschungsergebnisse und Erkenntnisse hier mit einfließen zu lassen.

naturalie-vitamine-und-naehrstoffe

Josephine beim Wandern mit ihrer kleinen Tochter

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Josephine und Robert für das Interview und den Einblick in Ihre Firma. Hier fühle ich mich gut aufgehoben und bin mir sicher, dass diese Nahrungsergänzungsmittel in Zukunft meine Gesundheit unterstützen wird. Nochmals hier ein der Hinweis zum Shop und die Seite von naturalie. Die Fotos wurden mir von Robert zur Verfügung gestellt.

 

Schreibt mir gerne eure Erfahrungen – ihr wisst ja, habe immer ein offenes Ohr für euch. Über teilen dieses Beitrages würde ich mich sehr freuen oder kommentiert einfach. Bin gespannt!
Herzlichst
Eure
MS-Blog frauenpowertrotzms

Möchtest du meinen neusten kostenlosen Blogbeitrag in deine Mailbox, dann trage dich bitte hier ein!


 

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply Ahoi und Moin Moin 6. April 2019 at 22:51

    Hallo Caro,
    vielen Dank für die Vorstellung des Unternehmens. Ich habe es mir direkt für eine Bekannte notiert.
    Sie nimmt regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel ein. Nach der Einnahme fühlt sie sich fit, vital und relaxed.
    Vielen Dank für deinen wertvollen Tipp zu diesem Unternehmen – weiter so

    Viele Grüße
    Kathy

  • Reply Lea 4. April 2019 at 22:36

    Hallo Caro,
    Danke, dass du diese Firma vorgestellt hast. Besonders die Geschichte der Familie und ihr Weg zu naturelie fand ich spannend.
    Liebe Grüße,
    Lea

  • Reply Bettina Halbach, Diplom-Oecotrophologin 3. April 2019 at 21:59

    Hallo Caro,
    Danke für deinen interessanten Bericht, naturalie ist mir als Unternehmen vollkommen neu – vor allem die Geschichte wie die naturalie entstand : Sie passt zu dir, weil Josephine genau wie du MS hat. Habe gerade mal die Homepage gesucht, vieles spricht für die gute Qualität der Nahrungsergänzungen, auch, dass Laborberichte veröffentlicht werden, die Nachvollziehbarkeit der Herstellung, die dunklen Glasflaschen statt Plastikdosen für die Kapseln usw. erst dachte ich du bist ExVital untreu geworden, aber dann las ich doch nicht ganz 🙂 liebe Grüße Bettina

    • Reply frauenpowertrotzms 3. April 2019 at 22:08

      Liebe Bettina,
      naturalie bietet noch nicht alles an was ich zu mir nach. Auch dass sie so reines Magnesium herstellen , bin ich echt dankbar. Freu mich dass du alles gelesen hast, da du dich sehr gut auskennst.
      Liebe Grüße Caro

  • Reply angelique 3. April 2019 at 21:22

    LIebe Caro, sehr ausführlicher Artikel über die Nahrungsergänzungen und wie gut sie die Therapie unterstützen können. Hier hast du wirklich jeden Skeptiker auf der Seite. Ich bin absolut deiner Meinung und nutzte Nahrungsergänzungen seit Jahren. alles liebe angelique

    • Reply frauenpowertrotzms 3. April 2019 at 22:05

      Das freut mich liebe Angelique. Es gibt viele für etwas einnehmen müssen weil die Lebensmittel nicht mehr so gut sind und nicht jeder hat einen Garten oder das Geld bzw manchmal reichen die Dosen für chronische Erkrankungen nicht.
      Liebe Grüße Caro

  • Reply Tamara 3. April 2019 at 13:23

    Liebe Caro – narualie ist ein super Tipp! Ich muss allerdings auch sagen, dass „nur“ Mikronährstoffe gegen die aufgezählten Krankheiten nicht helfen. Es ist eher immer ein Mix aus Mind-Set, Lebensführung, Ernährung, Bewegung etc. Trotzdem sind die Nährstoffe natürlich ein wichtiger Baustein.
    Super Beitrag, Danke dir.
    LG Tamara

    • Reply frauenpowertrotzms 3. April 2019 at 15:09

      Ja liebe Tamara, nur Vitamine schlucken geht natürlich ist aber kontraproduktiv. Wie du schreibst, ein Mix sollte es sein.
      Liebe Grüße Caro

  • Reply Julie 3. April 2019 at 12:33

    Liebe Caro,
    ein sehr interessanter Beitrag! Ich bin ja bei Nahrungsmittelergänzungen immer seehr skeptisch, aber wie im Interview erwähnt, gibt es ja auch sehr große Qualitätsunterschiede bei den NME.
    Naturalie kannte ich bisher nicht. Es freut mich, dass du dort Produkte gefunden hast, die deine Gesundheit (hoffentlich) positiv unterstützen werden. Ich wünsche dir weiterhin alles Liebe und sende
    viele liebe Grüße aus Wien
    Julie

    • Reply frauenpowertrotzms 3. April 2019 at 15:12

      Hallo nach Wien, die Stadt, dich ich liebe 😊
      Habe lange gesucht und recherchiert. Hoffe auf Verbesserung. Achte aber auch sehr auf meine Ernährung.
      Liebe Grüße

  • Reply Tabea 3. April 2019 at 08:44

    Liebe Caro,

    was alles in Nahrungsergänzung drin ist, konnte ich ja gerade erst bei Bettina lesen. Um so mehr freue ich mich, dass Du hier einen Hersteller vorstellst, der versucht, die Mittel so herzustellen, dass alles Unnötige weggelassen wird und dadurch ein qualitativ hochwertiges Produkt entsteht. Vielen Dank, für den Tipp!
    Und ich muss sagen, die Produzenten scheinen wirklich sehr sympathisch zu sein.

    Sehr informativer Beitrag 🙂

    Viele liebe Grüße,

    Tabea

    • Reply frauenpowertrotzms 3. April 2019 at 12:25

      Liebe Tabea,
      es sind wirklich gute Produkte und dank Bettina habe ich auch darauf geachtet. Viele Menschen brauchen Vitamine weil unsere Ernährung bzw Lebensmittel nicht mehr soviel hergeben. Mit naturalie kann ich das ausgleichen.
      Liebe Grüße Caro

  • Reply Robert 2. April 2019 at 10:32

    Hallo Caro,
    danke das du uns die Möglichkeit gegeben hast dich von unseren Produkten und unserer Philosophie zu überzeugen. Wir hoffen das wir noch vielen weiteren Menschen helfen können gute Nahrungsergänzungsmittel zu finden.

    Liebe Grüße – Josi, Robert und Alia

    • Reply frauenpowertrotzms 2. April 2019 at 19:49

      Hallo Josephine und Robert und die kleine Alia,
      das hoffe ich sehr und bin auch schon angesprochen/angeschrieben worden. Ihr habt eine kleine feine Produktpalette und ich wünsche euch viel Erflog! Danke für das tolle Interview.
      Liebe Grüße
      Caro

  • Reply Alex Möller 1. April 2019 at 20:54

    Hallo Caro, auch wenn ich mich mit dem Thema, mit welchem Du dich in deinem Blog beschäftigst nicht betrifft bzw. ich mir noch keine großen Gedanken darüber gemacht habe. Muss ich Dir meinen vollen Respekt aussprechen, dass der oder die betroffene von MS in gut Recherchierten Artikeln wertvolle Tipps und Ratschläge findet. Liebe Grüße Alex

    • Reply frauenpowertrotzms 1. April 2019 at 21:06

      Vielen herzlichen Dank lieber Alex. Ein Lob tut auch mal gut.
      Vitamine und Mineralstoffe sind auch etwas gesunde. Auch diese können einen Mangel haben.
      Liebe Grüße Caro

    Leave a Reply